Wir machen vom 20.12.2017 bis 05.01.2018 Betriebsurlaub. In dieser Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar.
Ab dem  08.01.2018 werden Ihre Bestellungen wieder bearbeitet

Netze Seile - Burkard Geyer - Netzkonstruktionen
Startseite
Kontakt zu uns
Privatkunden
Gewerbekunden
Bezahlung
und Versandkosten
Allgemeine
Geschäftsbedingungen
Ihre Kontaktdaten  |  Warenkorb  |  Kasse   
  Geschäftsbedingungen Freitag, 15. Dezember 2017   
Kategorien
Netzkonfigurator-> (65)

Seilekonfigurator-> (90)

Personen Auffangnetze (8)

Seitenschutznetze (6)

Staubschutznetze (4)

Anhängernetze (1)

Anhängerplanen (1)

Containernetze (8)

Containerplanen (4)

Bauschutznetze-> (32)

Hochbettnetze (2)

Sportnetze-> (16)

Teichnetze (6)

Baustellenzäune (3)

Abdeckplanen & Gewirke (15)

Palettenregal Netze (2)

Heben Zurren Verladen (5)

Papierfangnetze (1)

Katzenschutznetze (2)

Vogelschutznetze (3)

Volierennetze (5)

Lasten-und Spezialnetze (5)

Gurte und Spannleinen-> (10)

Verzurrgurte (8)

Skipistensicherung (3)

Maßanfertigungen
Netzmontage und Massanfertigungen
Neue Produkte
Teichnetz (Personenschutz) 45mm MW
Teichnetz (Personenschutz) 45mm MW
pro qm ab 9.50 EUR
Informationen
Informationen & Richtlinien

Geschäftsbedingungen

Bezahlung und Versand

Impressum

Widerrufsbelehrung

Privatsphäre und Datenschutz

Bestellen auf netze-seile.de

Geyer Anlagenbau

Netzmontage und Planung

Geyer Anlagenbau

Geschäftsbedingungen

Liefer- und Verkaufsbedingungen (Stand 06/2014) von:

Geyer Anlagenbau GmbH & Co. KG
Brunnenstr. 22
92318 Neumarkt - Deutschland
Telefon: +49 (0)9181 / 44 07 84
Telefax: +49 (0)9181 / 44 07 85
E-Mail: info@netze-seile.de

Hier haben Sie die Möglichkeit, unsere AGB als PDF herunterzuladen.
Die Datei ist mit dem Acrobat Reader© zu öffnen, den Sie kostenlos auf der folgenden Internetseite herunterladen können: http://get.adobe.com/de/reader/ .

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen netze-seile.de, Inh. Burkard Geyer, und dem Besteller gelten ausschließlich unsere nachfolgenden Liefer- und Verkaufsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, ihrer Geltung haben wir ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Angebot und Vertragsschluss
Unsere Angebote wenden sich an eine Vielzahl von Personen. Sie sind daher freibleibend, unverbindlich und verpflichten nicht zur Annahme eines Auftrages. Erst Ihre Bestellung ist ein Antrag an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages. Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine Bestätigung über Ihre Bestellung (Auftragseingangsbestätigung). Diese Bestätigung Ihrer Bestellung ist noch keine Annahme Ihres Angebots. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen eine Auftragbestätigung oder Rechnung übersenden oder die bestellte Ware an Sie versandt haben.

3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung - Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Geyer Anlagenbau GmbH & Co. KG
Brunnenstr. 22
92318 Neumarkt - Deutschland
Telefon: +49 (0)9181 / 44 07 84
Telefax: +49 (0)9181 / 44 07 85
E-Mail: info@netze-seile.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular unter http://www.netze-seile.de/widerruf.pdf verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wir werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Geyer Anlagenbau GmbH & Co. KG
Brunnenstr. 22
92318 Neumarkt - Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von zur Zeit 19 % enthalten. Wir liefern grundsätzlich nur gegen Vorauskasse, bei längerer guter Geschäftsbeziehung auch auf Rechnung. Nach Erhalt der Auftragseingangsbestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das nachfolgend genannte Konto. Unverzüglich nach Zahlungseingang wird Ihre Bestellung bei uns bearbeitet und die bestellte Ware zum Versand gebracht. Die Bankverbindung lautet:

Geyer Anlagenbau GmbH & Co KG
Raiffeisenbank Berching
Konotnummer: 6483895
Bankleitzahl: 76069449
IBAN: DE18760694490006483895
BIC: GENODEF1FYS


Versand und Verpackungskosten werden im Shop beschrieben

5. Gefahrübergang
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht auf den Besteller mit der Übergabe der Ware über. Ist der Besteller Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur oder den Frachtführer auf den Besteller über.

6. Liefertermin
Angaben zu Lieferterminen sind unverbindlich, außer der Liefertermin wurde verbindlich vereinbart. Falls wir zur Lieferung der Ware ohne eigenes Verschulden nicht in der Lage sind, weil unser Lieferant, bei dem wir die bestellte Ware geordert haben, seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, sind wir dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In Fällen höherer Gewalt, die nicht nur zu einer vorübergehenden Lieferverzögerung führen, sind wir ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Hierüber unterrichten wir den Besteller unverzüglich. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

7. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Vorschriften mit Ausnahme der folgenden Regelungen:
Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, nicht für entgangenen Gewinn und nicht für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Diese Haftungsbeschränkungen gelten jedoch dann nicht, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt oder wir fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben.
Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Ist der Käufer Unternehmer, leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Als Beschaffenheit der Ware gilt grundsätzlich nur die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart. Öffentliche Äußerungen, Anpreisungen oder Werbung des Herstellers stellen daneben keinevvertragsgemäße Beschaffenheitsangabe der Ware dar.

8. Hinweise zur Aufstellung von Masten, Befestigung von Netzen und zur Beschaffenheit und Haltbarkeit unserer Waren
Der Aufbau der gelieferten Masten und die Befestigung der gelieferten Netze liegt in der alleinigen Verantwortung des Bestellers, auch wenn wir einen Vorschlag für das Fundament oder die Befestigung von Netzen der Lieferung beifügen. Da wir die örtlichen Verhältnisse nicht kennen, können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass unser Vorschlag in ihrem konkreten Fall tatsächlich tauglich ist, genügend Standsicherheit aufweist und mit den örtlichen Bauvorschriften übereinstimmt. Der Besteller ist daher in jedem Fall gehalten, diese Faktoren in eigener Verantwortung durch fachkundige Stellen prüfen zu lassen und etwaige Genehmigungen einzuholen, bevor er mit der Aufstellung oder Montage beginnt. Außerdem unterliegt die Mechanik der Masten aufgrund der Belastungen durch Fahne und Wind einem kontinuierlichen Verschleiß, weshalb der Besteller zu ausreichender regelmäßiger Kontrolle der Konstruktion verpflichtet ist. Unsere Netze und Fahnen sind textile Erzeugnisse, welche durch UV-Einstrahlung in ihren Eigenschaften beeinträchtigt werden. Daher werden alle Netze mit einem UVStabilisator versehen, welcher jedoch nur einen zusätzlichen Schutz darstellt. Die Gewährleistung bezieht sich nur auf die im Neuzustand zugesicherten Eigenschaften, welche natürlich die handelsübliche Beigabe von UV-Stabilisatoren einschließt. Bei Personensicherheitsnetzen sind aus diesem Grunde die Herstellerprüfvorschriften (Prüfmaschen) unbedingt zu beachten. Soweit die Netze in Sonderanfertigungen quadratische Maschenstellung haben, ist es technisch bedingt nicht möglich, alle Netzgrößen ohne Ansatznaht zu liefern. Alle Netze werden in der größtmöglichen Breite in diagonaler Maschenstellung hergestellt und anschließend in die quadratische Maschenstellung umgesetzt. Die hierbei entstehenden Ansatznähte sind technisch nicht zu vermeiden und stellen keine Minderung der Qualität dar.

9. Eigentumsvorbehalt
Alle von uns gelieferten Waren bleiben bis zur restlosen Tilgung des Kaufpreises unser Eigentum. Ist der Besteller Unternehmer, so bleiben die gelieferten Waren bis zur Begleichung aller aus der Geschäftsbeziehung bestehenden Forderungen unser Eigentum (Kontokorrentvorbehalt). Wird die Ware vor Bezahlung weiterverkauft, so gilt an deren Stelle die Kaufpreisforderung als an uns abgetreten. Pfändungen und jede andere Beeinträchtigung unseres Eigentumsrechtes sind sofort anzuzeigen.

10. Datenschutz
Wir speichern und verarbeiten Ihre Bestellungen und Daten, soweit dies geschäftsnotwendig und nach den Datenschutzvorschriften zulässig ist. An Dritte geben wir Ihre Daten nur weiter, soweit sie zur Bestellabwicklung benötigt werden. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@geyer.eu oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Telefax.

11. Erfüllungsort
Sofern beide Vertragsparteien Kaufleute sind, ist alleiniger Erfüllungsort und Gerichtsstand Neumarkt in der Oberpfalz.

12. Rechtswahl
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UNKaufrechts (CISG).
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Bestseller
01.Karabinerhaken

02.Schutznetz Stoppnetz Materialstärke 5mm

03.Schutznetz Stoppnetz Materialstärke 2,3mm

04.Schutznetze Stoppnetze Materialstärke 3,0mm

05.Schutznetz Stoppnetz Materialstärke 1,0mm

06.Schutznetz Stoppnetz Materialstärke 1,5mm

07.Isilink-Clip

08.Kunststoffseil aus Polypropylen

09.Schutznetz Stoppnetz Materialstärke 4mm

10.Auffangnetz mit Randseil


Copyright © 2017 Netze Seile - Burkard Geyer - Netzkonstruktionen
Powered by posmedia